Bochum2013

Die Fahrt nach Bochum und die Teilnahme am dortigen Turnier hat für die Saaleperlen Tradition. Bereits seit gut 13 Jahren fahren die Saaleperlen in Grönemeyers Lieblingsstadt, ebenso lange besuchen die Bochumer unser Pfingstturnier. Die sechs anwesenden Saaleperlen (3 x C-Level, 2 x B-Level, 1 x Gast) jedenfalls hatten ihren Spaß und genossen die westfälische Gastfreundschaft. Zum Sieg, übrigens der einzigen Mannschaft aus Ostdeutschland,  reichte es im jeweiligen Level zwar nicht, aber das hat man sich für das nächste Jahr vorgenommen, wenn die Spiele an zwei Tagen hinter einander veranstaltet werden.

Marcus